19zaw2

Die Klasse 4a erforschte mit einem spannenden Detektivspiel die Möglichkeiten der Mülltrennung am Wertstoffhof. In der Erfinderwerkstatt wurden kreative Gegenstände aus Müll gebastelt.

Mit einer großen Eröffnungsveranstaltung wurden alle Grundschüler auf die zwei Wochen vor den Pfingstferien eingestimmt. Sketche, Lieder und die Lieblingsbücher ihrer Lehrer machten auf das Thema „Lesen“ neugierig.

Eroeffnungsveranstaltung neu

Seither wird überall in der Jakobschule gelesen: Zu zweit, in der Gruppe, ja sogar auf der Rutsche!

Und wer dann noch nicht vom Lesefieber angesteckt worden ist, für den hatte Frau Evi Heitzer die entscheidenden Tipps: Am Elternabend referierte sie „Zum Lesen verlocken“ vor interessierten Mamas und Papas sowie dem fast vollzähligen Kollegium.

Evi Heitzer

Der Elternbeirat unterstützte diese Aktion durch ein reichhaltiges Buffet, an dem die zahlreichen vorgestellten Kinderbücher noch eingehend besprochen wurden. Vielen Dank dafür!

An sieben Stationen machten unsere „alten Hasen“ der vierten Klasse unsere Schulanfänger des Jahres 2019/20 mit wichtigen Räumen ihrer zukünftigen Wirkungsstätte bekannt. Ein Spaß für die Großen und die Kleinen! Ein herzlicher Dank gilt dabei Frau Plendl für die Organisation und den Erzieherinnen der Kindertagesstätten für die umsichtige Betreuung

20190521 104317 Kopie Kopie

Die Klasse 4a erkundete anhand einer spannenden Schnitzeljagd die Stadtbücherei im Salzstadel. Viele Kinder wollen nun regelmässig kommen und das vielfältige Angebot nutzen. Lesefreude pur!

Wie schon 2018 stellten unsere Jakobskinder auch dieses Jahr die teilnehmerstärkste Gruppe beim Herzogstadtlauf.

Pünktlich um 7.45 Uhr trafen sich Eltern und Kinder im Pausenhof. Nach letzten Instruktionen marschierte man mit unserer Elternbeiratsvorsitzenden Frau Wienands sowie den Lehrerinnen Frau Attenberger und Frau Scherm zum Hagen. Stolz konnte Letztere den Pokal empfangen, der jetzt im Eingangsbereich zu bestaunen ist.

Im Gäubodenmuseum Straubing ging die Klasse 4a mit Frau Beck auf Erkundungstour in der Römerabteilung. Handel und Verkehr, der Römerschatz, Werkzeuge und Schmuck der Römer und viele weitere Themen erschlossen sich die Kinder anschaulich und mit viel Interesse.
 

19ob

Am 02.Mai 2019 besuchte die Klasse 4a Herrn Oberbürgermeister Pannermayr. Dieser beantwortete die zahlreichen interessierten Fragen der Kinder. Ein herzliches Dankeschön unserem Oberbürgermeister,der sich die Zeit für uns nahm.

 

In einen Kellerschacht unserer Schule verirrten sich am 3.Mai 2019 zwei Entenküken. Mit vollem Einsatz und durch Unterstützung von Frau Reich gelang Schulleiter Ralf Bachmann die Rettung.

Zu flotter Musik zog sich am letzten Schultag vor den Faschingsferien ein bunter Gaudiwurm durch das Schulhaus von St. Jakob.

Auch die Lehrerinnen und Lehrer ließen sich nicht lumpen. Höhe- und Schlusspunkt war dann die Aufführung lustiger Lieder durch den Chor von Herrn Meidert. Biene Walden moderierte und heizte das Publikum in der Aula an.

Doch auch außerhalb des Schulgeländes genossen die Jakobskinder den herrlichen Winter 2019: Unsere Skifahrer nahmen mit großem Erfolg an den Grundschulwettkämpfen am Pröller Teil und belegten als beste Stadtschule vordere Mittelfeldplätze.

Am Wintersporttag machten unsere Kinder mit den Schlitten die Hänge um St. Englmar unsicher!